Russfilter

Russfilter Feinstaub Katalysator

Hilft der Feinstaub Katalysator?

Mann im AutoEs tut sich etwas.
Die Politik hat endlich erkannt, dass es so nicht weitergeht und handelt. In einzelnen Städten gibt es bereits Fahrverbote für Dieselfahrzeuge.

Für Fahrzeuge ohne Rußfilter wird es Fahrverbote geben. Grundlage ist hier die Plakettenverordnung der Bundesregierung.

Rüsten Sie Ihren Diesel PKW mit einem Partikelfilter nach, ist Ihr KFZ hiervon ausgenommen. Welche Autos dürfen noch in den Stadtteilen fahren?
Ebenso sind Tempolimits, die Befreiung der Autobahnen rund um die Großstädte von der LKW-Maut im Gespräch.


Wo bekomme ich einen Rußfilter (Feinstaubfilter) her?

Auf jeden Fall sollte Ihnen Ihr Vertragshändler ein Angebot für einen passenden Rußfilter unterbreiten können. Für ältere Fahrzeuge ist es leider jedoch oft so, dass kein passender Katalysator angeboten wird. Es empfiehlt sich, entweder beim Vertragshändler oder bei Spezialisten den Rußfilter einbauen zu lassen, damit die volle Funktion sowie auch die Garantie gewährleistet ist. Hier können Sie klicken, wenn Sie Firmen suchen, die einen Rußfilter einbauen.

Vorteile des Partikelfilter - Einbau

  1. Ein nachträglicher Einbau eines Partikelfilter wird vom Staat gefördert. Sie erhalten einen Steuerbonus bei der KFZ - Steuer.
  2. Sie tun aktiv etwas für die Umwelt, indem Sie den Feinstaub - Ausstoß Ihres Autos verringern
  3. Ein weiterer positiver Aspekt ist natürlich, dass Sie etwas für die eigene und die Gesundheit tun

Aus diesen Seiten finden Sie Informationen zum Partikelfilter (Russfilter) und Nachrüstsätze.

Was ist Feinstaub

Sehen sie hier mehr: Wie ensteht Feinstaub.